E_CLIPS

DAS TRIMMEN UNSERER ERFAHRUNG

Wahrnehmung von Körpern und Objekten, die haptisch erfahrbar sind und in Verbindung zu medial-technologischen Bilderwelten stehen: Mit dem Projekt E_CLIPS werden die Verhältnisse zwischen Video-Aufnahmen und deren Orte für Projektion und Präsentation ausgelotet. Die Aufmerksamkeit richtet sich auf jene Aufnahmen, die wir von Ereignissen in unserer Umgebung – oft mit Smartphones oder kleinen digitalen Kameras – Continue reading

HOME ZONE: Shared space and artistic engineering

ECAV Sierre
HU Berlin

HOME ZONE: Shared space and artistic engineering
An interdisciplinary research project by Ecole Cantonale d´Art du Valais and by the Department of Cognitive Psychology, Humboldt University, Berlin

ASTRACT PROJECT HOME ZONE
_______________________________________________________________________
An interdisciplinary research project by Ecole Cantonale d´Art du Valais and by Department of Cognitive Psychology, Humboldt University, Berlin
Continue reading

OUT OF THE ARCHIVE

Entwurf aus dem Archiv

Start of researches: 2004 ff


Researches will be undertaken
about a digital ´life stile´ and its construction of perceptable materialized spaces as an artitsic apropriation
(Nachforschung über die digitale ‘Lebensgestaltung’ und deren Konstruktion
von wahrnehmbaren, materialisierten Räumen als künstlerische Aneignung)
Continue reading

SPACE SHIFTS

“Space shifts by media networks”
Raumverschiebungen durch mediale Netzwerke (2011 – )
Forschungsarbeit [Studienaufenthalt in Genua]

Mit der Arbeit ist eine längerfristige Recherche und abschliessende Publikation verbunden. Damit wird beabsichtigt, mediale Einflüsse auf die Architektur und Raumgestaltung zu untersuchen. Folgende Fragen bilden den Kern: Continue reading