Box – oder Vermeers Vermächtnis

161110-Vermeer-HannesBrunner-0

 
In der Galerie steht eine Schachtel, ein Objekt, das im Wege steht. Jan Vermeer überraschte die Holländer vor mehr als 300 Jahren mit einem Bild aus einer Schachtel. Mit einer Camera Obscura – so wird vermutet – malte er den Blick auf Delft und auf die Geschehnisse vor der Stadt am Meer. Durch ein Loch in der Box rückte die Welt von aussen nach innen, bevor sie zum Bild wurde. Das innere Wissen bleibt einer Magie verhaftet, deren Weisheit, genau wie die sich dauernd änderende Meereslandschaft, sich keiner eindeutigen Interpretation verpflichtet.

Kunstmuseum Ahrenshoop
November 2015

Galerie widmertheodoridis
November 2016